Eine gute Gelegenheit, sich mit seinen Themen, Einschätzungen und Angeboten an ein breiteres Publikum zu wenden, bietet sich, wenn man einen eigenen Artikel in Zeitungen, Zeitschriften, Handbüchern oder im Internet veröffentlichen kann. Ob aus Eigeninitiative oder auf Anfrage – in jedem Fall sollten beim Schreiben eines Beitrags für die Öffentlichkeit wichtige Kriterien erfüllt werden.

Zum einen ist sowohl in der inhaltlichen Gestaltung als auch über den gewählten Sprachstil zu berücksichtigen, welche Zielgruppe man durch die jeweilige Veröffentlichung anspricht. Kann man beispielsweise bestimmte Vorkenntnisse zum Sachverhalt oder im Hinblick auf Fachbegriffe beim Leser voraussetzen oder nicht?

Verständlichkeit des Themas und Nachvollziehbarkeit schlussfolgernder Gedanken bilden das A und O eines gelungenen Artikels. So meinte etwa schon Konfuzius: „Die ganze Kunst der Sprache besteht darin, verstanden zu werden.“

Zum anderen ist es enorm wichtig, die Relevanz des eigenen Inhaltes zu verdeutlichen. Welchen Nutzen kann der Rezipient aus dem Artikel ziehen? Bietet er neue Informationen? Hilft er dem Leser etwa über fundierte Kommentare bei seiner eigenen Meinungsbildung? Gibt es konkrete Serviceangebote?

Zuletzt sollte sich bei einem Artikel idealerweise die Relevanz des Inhalts in der Qualität der Form fortsetzen – nicht nur, weil der Artikel in einem professionellen Umfeld veröffentlicht wird, sondern da es im ureigenen Interesse liegt, über eine hohe Sprachkraft die eigenen Themen attraktiv zu transportieren und so möglichst viele Leser zu erreichen. Dabei helfen wir Ihnen gern!

Privater Artikel

Privater Artikel

Privaten Artikel schreiben lassen von erfahrenen Redakteuren.

Geschäftlicher Artikel

Geschäftlicher Artikel

Artikel für Ihr Unternehmen von Profis formulieren lassen.

Artikel für Vereine & Verbände

Artikel für Vereine & Verbände

Artikel für Ihren Verein oder Verband vom erfahrenen Texter.